Der Dienst am Kun­den

macht uns glück­lich

Faser­werk­stof­fe

AFIT Mul­ti

AFIT Mul­ti ist eine uni­ver­sel­le Dich­tungs­plat­te, her­ge­stellt aus Ara­mid­fa­sern und hoch­tem­pe­ra­tur­be­stän­di­gen Zusatz­stof­fen, gebun­den mit syn­the­ti­schen Elas­to­me­ren.

Der Werk­stoff eig­net sich für Anwen­dun­gen bei Lösungs­mit­teln, Gasen, Koh­len­was­ser­stof­fen, Was­ser und Säu­ren.

AFIT Mul­ti ist KTW und DVGW zuge­las­sen.
Ent­spricht der Elas­to­mer-Leit­li­nie (ELL).

Das Mate­ri­al ist in den Stär­ken 0,5 / 0,8 / 1,0 / 1,5 / 2,0 / 3,0 mm auf Lager

Dichtungen aus AFIT MULIT

Tes­nit® BA 50

TESNIT® BA-50 ist ein spe­zi­el­les Dich­tungs­ma­te­ri­al auf Basis von Ara­mid­fa­sern und NBR-Nitril­kau­tschuk. TESNIT® BA-50 besitzt eine aus­ge­zeich­ne­te che­mi­sche Bestän­dig­keit und eine gute dyna­mi­sche Bestän­dig­keit. Das Mate­ri­al hat eine brei­te all­ge­mei­ne Anwen­dung. Es wird in der Gas‑, Lebens­mit­tel- und che­mi­schen Indus­trie ver­wen­det. TESNIT® BA-50 ist von vie­len Insti­tu­tio­nen aner­kannt: DVGW, KTW, SVGW, WRc, Ger­ma­ni­scher Lloyd.

Ent­spricht der Elas­to­mer-Leit­li­nie.

Tesnit BA Dichtungen

TESNIT® BA-SOFT

Spe­zi­ell für anspruchs­vol­le Anwen­dun­gen ent­wi­ckelt, bei denen nur gerin­ge Schrau­ben­las­ten zur Ver­fü­gung ste­hen und Flan­sch­un­re­gel­mä­ßig­kei­ten aus­ge­gli­chen wer­den müs­sen. TESNIT BA-SOFT® bie­tet eine hohe Kom­pres­si­bi­li­tät und erhöh­te Rück­stell­fä­hig­keit und ver­fügt dar­über hin­aus über ver­bes­ser­te mecha­ni­sche und ther­mi­sche Eigen­schaf­ten. Das Mate­ri­al kann zum Abdich­ten von Mine­ral­ölen, Kraft­stof­fen, Schmier­stof­fen, Käl­te­mit­teln, Dampf, Luft und vie­len ande­ren Medi­en ver­wen­det wer­den.

Tesnit BA soft

AFM 34®

AFM 34® ist ein asbest­frei­es Dich­tungs­ma­te­ri­al. Es ent­hält Ara­mid­fa­sern, anor­ga­ni­sche Füll­stof­fe und wei­te­re hoch­tem­pe­ra­tur­be­stän­di­ge Sub­stan­zen, die unter erhöh­tem Druck und erhöh­ter Tem­pe­ra­tur mit hoch­wer­ti­gen Elas­to­me­ren hoch­fest und beson­ders gas­dicht gebun­den sind.

afm-34

REINZOLOID FS 53®

Ein imprä­gnier­tes Dich­tungs­ma­te­ri­al auf der Basis von leim­ge­bun­de­nen Zel­lu­lo­se­fa­sern. Ein preis­wer­ter Dich­tungs­werk­stoff mit einer guten Bestän­dig­keit gegen Öle und Kraft­stof­fe. Das Mate­ri­al ist über­dies kom­pres­si­bel und anpas­sungs­fä­hig.

REINZELOID

KLINGERSIL® C‑4400

KLINGERSIL C‑4400® ist ein Dich­tungs­ma­te­ri­al aus Ara­mid­fa­sern, gebun­den mit NBR. Das Mate­ri­al ist ins­be­son­de­re für den Ein­satz bei Ölen, Was­ser, Dampf, Gasen, Salz­lö­sun­gen, Kraft­stof­fen, Alko­holen, schwa­chen orga­ni­schen und anor­ga­ni­schen Säu­ren, Koh­len­was­ser­stof­fen, Schmier­stof­fen und Käl­te­mit­teln geeig­net.

KLINGERSIL C-4400 Dichtung

KLINGERSIL® C‑4500

KLINGERSIL C‑4500® ist ein Dich­tungs­ma­te­ri­al auf Basis von Car­bon­fa­sern und spe­zi­el­len hoch­tem­pe­ra­tur­be­stän­di­gen Zusatz­stof­fen, gebun­den mit NBR. Ent­wi­ckelt und beson­ders leis­tungs­fä­hig für vie­le Berei­che der che­mi­schen Indus­trie mit den Anwen­dungs­schwer­punk­ten: stark alka­li­sche Medi­en und Dampf bei höhe­ren Tem­pe­ra­tu­ren.

klin­ger­sil-4500

KLINGERSIL® C‑4430

KLINGERSIL C‑4430® ist eine opti­mier­te Kom­bi­na­ti­on von syn­the­ti­schen Fasern, gebun­den mit NBR. Das Dich­tungs­ma­te­ri­al ist bestän­dig gegen Was­ser und Dampf bei höhe­ren Tem­pe­ra­tu­ren sowie gegen Öle, Gase, Salz­lö­sun­gen, Kraft­stof­fe, Alko­ho­le, schwa­che orga­ni­sche und anor­ga­ni­sche Säu­ren, Koh­len­was­ser­stof­fe, Schmier­stof­fe und Käl­te­mit­tel.

KLINGERSIL C-4430 Dichtungen

Abil®

Abil® ist ein Dich­tungs­pa­pier auf Zel­lu­lo­se­fa­ser-Basis und NBR-Bin­der, wel­ches vor­wie­gend zur Abdich­tung gegen hei­ße und kal­te Öle, Fet­te, Kraft­stof­fe und Kühl­was­ser mit Kor­ro­si­ons- und Frost­schutz­zu­sät­zen ein­ge­setzt wird.

Abil Dichtungen

Lowo­flex®

Lowo­flex® ist ein Dich­tungs­pa­pier für ein­fa­che, weni­ger anspruchs­vol­le Ein­sät­ze.

Asbest­freie, faser­ge­bun­de­ne Dich­tungs­plat­te.

LOWOFLEX Dichtungen

Dich­tun­gen aus wei­te­ren Dich­tungs­werk­stof­fen nam­haf­ter Her­stel­ler sind selbst­ver­ständ­lich auch auf Anfra­ge lie­fer­bar.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die indi­vi­du­el­len Ein­satz­be­din­gun­gen Ein­fluss auf die Eigen­schaf­ten jedes ein­zel­nen Pro­duk­tes neh­men. Aus die­sem Grund ist der Kun­de ver­pflich­tet, die Mate­ria­li­en einer Eig­nungs­prü­fung zu unter­zie­hen. Der Ein­satz unse­rer Mate­ria­li­en erfolgt aus­schließ­lich im Ver­ant­wor­tungs­be­reich des Anwen­ders.